Blog

RISIKO – Wie man bessere Entscheidungen trifft

RISIKO – Wie man bessere Entscheidungen trifft

Wir alle müssen in berufichen Kontexten als auch privaten Kontexten wichtige Entscheidungen treffen. Aber wie treffen wir eigentlichen Entscheidungen? Welche kognitiven Prozesse sind dabei aktiv? Eine Erklärun hierfür liefert Prof. Dr. Gigerenzer auf der diesjährigen GfK-Tagung – viel Spaß beim inspirieren!

RISIKO – WIE MAN BESSERE ENTSCHEIDUNGEN TRIFFT

Mehr Daten, schnellere Rechner – diese Botschaft ist zu unserem Lebensblut geworden. Komplexe Probleme brauchen komplexe Lösungen – so sagt man uns. Dies wäre richtig in Situationen, in denen alle Risiken berechenbar sind, nicht aber in einer ungewissen Welt in der die Zukunft unsicher ist. Dort können einfache Heuristiken zu besseren Entscheidungen führen als komplexe statistische Software-Pakete. Eine Heuristik ist eine Strategie, welche einen Teil der Information ignoriert. In diesem Vortrag gebe ich einen Einblick in unsere Forschung, die zeigt, dass robuste, intuitive Heuristiken oft zu besseren Ergebnissen führen als komplexe Berechnungen, und erkläre, warum und wann dies der Fall ist. Big Data ist nicht immer besser. Weniger kann mehr sein.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.