Voice Commands I

Convenience

Der US-Markt zeigt seine Vorreiterrolle auch in der Nutzung bei digitaler Spracherkennung. 76 Prozent der Konsumenten haben Voice Control bereits auf einem digitalen Device benutzt. Mit Abstand führend ist hierbei die Nutzung bei SmartPhones, bei denen die überwiegende Verwendung der „verbalen Eingabe“ von Suchbegriffen dient. Tablets, Autos – hier stark fokussiert auf die Telefonfunktion oder TV-Fernbedienungen fallen dagegen in ihrer Nutzungshäufigkeit aufgrund des Faktors „Convenience“ oder bei digitale Assistenten aufgrund einer (noch) geringen Haushaltsausstattung sehr deutlich ab. Der Markt hat weiterhin sehr hohes Potential, die Produkte müssen aber auch ihre Marketingversprechungen vor allem bzgl. Qualität erfüllen.

zurück

/ Free Portfolio Plugin for WordPress by Silicon Themes.