Nachfrage MediaTables, Phablets, Smart&MobilePhonse

Cross & Up-Selling

Abhängig vom Verwendungsort wie auch Verwendungszweck nutzen wir dem Aspekt „Convenience“ folgend, was konkret Display-Größe bedeutet, das jeweils passende Gerät. Hohe Kaufkraft und digitale Ökosysteme, die über Geräte hinweg bequem genutzt werden können, führen verstärkt zu einer multiplen Gerätenutzung. In vielen Haushalten werden daher SmartPhones, MediaTablets und neuerdings auch Phablets parallel genutzt. Wenn man zudem ergänzend das jeweilige Zubehör wie Earphones, Hüllen oder Headsets betrachtet, ergeben sich für den Handel sehr interessante Up-Selling wie Cross-Selling Optionen. Da in diesem Umfeld Haptik eine wichtige Rolle spielt, ist Produktverfügbarkeit elementar für den Erfolg.

zurück

/ Free Portfolio Plugin for WordPress by Silicon Themes.