Industrie 4.0 erfordert klassisches Service Know-how im SME-Umfeld

Potential Mittelstand

Der Sortimentsvergleich zeigt, dass kleinere Unternehmen trotz Digitalisierung mit 69 Prozent weiterhin klassische Services nachfragen. Der größere Mittelstand frägt dagegen bereits mit 48 Prozent Cloud bzw. Managend Services nach. Service ist und bleibt im Mittelstand – neben der klassischen Hard- wie Software – ein auschlaggebender Sortimentsbestandteil des Channels, der in den kommenden Jahren bedingt durch IIoT und Industrie 4.0 weiter stark wachsen wird. Hersteller wie Distribution sind aufgefordert, für den Mittelstand passende Cloud- und Service Konzepte gemeinsam mit ihren Reseller Partner zu entwickeln wie anzubieten, um von diesem Trend praxisnah zu profitieren.

zurück

/ Free Portfolio Plugin for WordPress by Silicon Themes.