Wir schaffen Relevanz.

Die Supply Chain der Zukunft, sollte mehr und mehr ein integriertes Supply Chain Management enthalten, das sowohl Produkte als auch Informationen angepasst an den jeweiligen vorherrschenden lokalen Bedarf berücksichtigt. Im Zeitalter von Informationsüberflutung bedeutet dies auch eine Reduzierung auf das Wesentliche, auf das für den Partner bzw. Kunden wirklich in seiner konkreten Business Situation relevante.

Relevanz wird somit zum zentralen Thema des Supply Chain Managements.

Das iSCM hat sich zur Aufgabe gemacht, Lösungen und Ansätze für diese zentralen Probleme zu erarbeiten und handelsrelevante Strategiekonzepte zu ermöglichen. Dabei profitiert das Institut von der Kooperation mit dem GfK Verein und einem breiten Netzwerk an Experten, was uns letztlich einen großen Fundus an Marktkenntnis und Branchenexpertise, besonders in der HighTech Industrie ermöglicht.

Haben sie handelsrelevante Fragestellungen, die wir im Rahmen einer Kooperation erarbeiten können?

Nehmen Sie gerne direkten Kontakt durch das Kontakformular mit uns auf.

 

Hochschule für angewandtes Management
GfK Verein

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht